Absolutes Lieblingsteil!!!

Eigentlich war ich auf der Suche nach einem guten Stoff für Wollwindelüberhosen.  Aber dann habe ich diese (Danisch Pur) Seite hier entdeckt und war begeistert!

Gleich hatte ich die schönsten Wolle- und Wolle-Seide-Kinder- und Baby-Anziehsachen vor Augen; aber auch für Erwachsene. Z.B. dachte ich gleich an Stilloberteile, denn gerade am Anfang der Stillzeit kommt man doch öfter ins Schwitzen. So kann man die temperaturausgleichende Wirkung der Stoffe gut nutzen. Oder an Windelfrei-Hosen und -Shirts und Babyunterhosen (da kann man die etwas wasserabweisendere Wirkung als bei normalen Baumwollstoffen gut nutzen). Und aus den Resten kann man natürlich super Stilleinlagen nähen. Da hatte ich auch schon was im Kopf und mittlerweile auch schon umgesetzt und selber im Test. Aber dazu gibt es dann extra Beiträge.

Nach langer Entscheidungsfindung, was ich als erstes ausprobieren möchte, da die Stoffe natürlich auch ihren Preis haben, habe ich mir genau berechnet wie viel ich von welchem Stoff brauche. Was echt super ist, man kann relativ genaue Angaben bei der Bestellung machen, so kann man es sich so berechnen, dass man möglichst wenig Verschnitt hat.

Dann natürlich “langes anschauen” und “nicht reinschneiden trauen”.
Ich habe auch noch nie vorher Wolle-Seide-Stoffe vernäht, somit war das für mich die Premiere.

Ich finde meine Kombi ist echt gut gelungen. Entstanden ist ein Schlafanzug für unseren Sohn – den man natürlich auch so anziehen kann.

Ein Oberteil mit amerikanischem Ausschnitt und eine Pumphose.

Pumphose:

Da es zu der Zeit keine Woll-Bündchen gab, habe ich die Bündchen der Pumphose ebenfalls aus den “normalen” Wolle-Seide Stoff genäht. Da er aber sehr weich ist, werde ich das nächste mal entweder den Bündchenstoff verwenden oder von vornherein einen Gummi einnähen. Einen Gummi habe ich nachträglich eingenäht und jetzt passt sie wunderbar.

Oberteil:

Die Stoffe sind sehr weich, deshalb muss ich die Schnitte noch ein wenig anpassen.
Z.B. habe ich das Oberteil mit einem amerikanischen Ausschnitt genäht. Vielleicht war das nicht die beste Wahl und ich mache beim nächsten mal einen ganz normalen Halsausschnitt.

Es ist auch schon ein zweites Stück entstanden. Ebenfalls ein Oberteil nach ein wenig Schnittanpassung. Noch nicht ganz perfekt, aber besser. Für unsere Tochter. Es sieht einfach nur bequem aus und auch an den heißen Tagen habe ich wirklich das Gefühl, dass es ihr taugt.

Also ich kann nur sagen: Wolle-Seide macht wirklich Spaß!! Und es wird noch mehr geben.

Ich freu mich natürlich immer über Kommentare und Besucher, die hierher finden.